Wochenrückblick vom 27.09. bis 03.10.2021

Am 27.09.2021 wurde die Feuerwehr Saalfeld gegen 22.00 Uhr in die Beulwitzer Straße alarmiert. Ein PKW-Anhänger war in Brand geraten und wurde gelöscht.Am 1. Oktober wurde die Feuerwehr Saalfeld zu zwei Nottüröffnungen für den Rettungsdienst alarmiert. Bei der ersten Alarmierung wurden die Saalfelder Kameraden von der Feuerwehr Crösten unterstützt. Der zweite Einsatz fand gemeinsam mit der Feuerwehr Gorndorf statt.Gestern rückten die Feuerwehr Saalfeld und die Feuerwehr Crösten gegen 17.30 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Orangerie in die Halbe Gasse aus. Heute waren die Saalfelder Kameraden erneut für zwei Nottüröffnungen für den Rettungsdienst Am Bernhardsgraben und Im Zechengrund im Einsatz.