Wochenrückblick 13.06. bis 20.06.2021

Am vergangenen Sonntag war die Feuerwehr Saalfeld in den Morgenstunden zu einer Notfalltüröffnung (H1) für den Rettungsdienst in der Stauffenbergstraße in Gorndorf im Einsatz. Am 15.06. wurde die Feuerwehr Saalfeld zu zwei Einsätzen alarmiert. Zunächst retteten die Kameraden in der Friedhofstraße eine Katze aus einem Baum (H1). Im Anschluss war die Feuerwehr Saalfeld auf dem Sportplatz in Beulwitz im Einsatz. Es war eine unklare Rauchentwicklung gemeldet worden. Am 17.06.2021 waren die Kameraden erneut zu einer Notfalltüröffnung für den Rettungsdienst in Gorndorf im Einsatz.Am 18.06. wurde die Feuerwehr Saalfeld gegen 08.00 Uhr zu einem Brand in einem Spänebunker nach Kaulsdorf alarmiert. Gegen 14.00 Uhr rückten die Kameraden der Feuerwehr Saalfeld nach Sommersdorf aus, um die örtliche Einsatzleitung zu unterstützen. Eine Forstmaschine stand in einem Waldstück in Vollbrand. Gestern war die Feuerwehr Saalfeld zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Schloßhotel Eyba sowie zu einer Notfalltüröffnung für den Rettungsdienst in der Jahnstraße in Saalfeld im Einsatz.Vergangene Nacht rückte die Feuerwehr Saalfeld gegen 00.15 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage Am mittleren Watzenbach aus.

https://ff-saalfeld.de/2020-2/