Wiederaufnahme des Ausbildungsbetriebs

Am Dienstagabend haben sich die Kameraden der Feuerwehr Saalfeld seit langem wieder zu einer Ausbildung getroffen, die nicht in Gruppen geteilt stattfindet. Auf dem Dienstplan stand Umgang mit dem Abrollbehälter (AB) Schlauch. Die Kameraden besprachen Verwendung und Beladung des Containers und begannen eine Wasserversorgung über eine Saugleitung aufzubauen. Die Ausbildung wurde durch das starke Unwetter und die darauffolgenden Einsätze unterbrochen und abgebrochen.