Über Uns

Über die Feuerwehr Saalfeld

Die Feuerwehr Saalfeld besteht bereits seit dem Jahr 1863. Seit ihrem Bestehen hat sich die Feuerwehr Saalfeld das Ziel gesetzt, die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Saalfeld zu schützen. Die Hauptaufgabe unsere Feuerwehr besteht darin, rund um die Uhr 365 Tage im Jahr für den Schutz der Bevölkerung, insbesondere zur Brandbekämpfung, Personenrettung und Bergung, einsatzbereit zu sein.

Durch den Zusammenschluss der Ortsteile hat sich die Anzahl der Ortsteilfeuerwehren in den letzten Jahren erhöht. Zu unseren Ortsteilfeuerwehren gehören die Feuerwehren Crösten, Remschütz, Gorndorf, Aue am Berg, Arnsgereuth, Burkersdorf mit Löschgruppe Dittersdorf, Dittrichshütte, Eyba, Kleingeschwenda, Reschwitz, Unterwirbach, Volkmannsdorf mit Löschgruppe Bernsdorf und Wittmannsgereuth, Wickersdorf, Wittgendorf, Reichmannsdorf, Gösselsdorf sowie Schmiedefeld.

In der Feuerwehr Saalfeld sind aktuell 10 hauptamtliche Kräfte sowie 2 Anwärter in Ausbildung tätig. Unterstützung erhalten die hauptamtlichen Kräfte durch eine Vielzahl an freiwilligen Kräften, die ihr Können, ihre Kraft und ihre Freizeit in den Dienst des freiwilligen Engagements stellen. Unsere Kameraden der Feuerwehr Saalfeld halten sich auf dem neuesten Stand und für den Ernstfall bereit, indem sie in regelmäßig stattfindenden Ausbildungen ihre Fertigkeiten im Umgang mit der Feuerwehrtechnik trainieren. Über die geleisteten Einsätze hinaus engagiert sich die Feuerwehr Saalfeld-Mitte auch bei verschiedenen lokalen Veranstaltungen, z.B. bei der Saalfelder Fischrallye und „Saalfeld putzt sich“. Seit mehr als 10 Jahren findet mittlerweile traditionell am Pfingstmontag unser Kinderfest auf dem Gelände der Feuerwehr Saalfeld-Mitte statt.

Um die interessierte Bevölkerung und die Freunde der Feuerwehr über unsere Einsätze und über aktuelle Geschehnisse zu informieren, haben wir 2002 unsere Feuerwehrseite ins Leben gerufen. Neben unserer Webseite sind wir als Feuerwehr Saalfeld auch bei Facebook und Instagram vertreten. Aufbau, Gestaltung und Aktualisierung dieser Seiten liegt in der Verantwortung von Christian Hein, welcher eine Zuarbeit in Form von Bildmaterial und Informationen zu Einsätzen von den Kameraden der Feuerwehr Saalfeld, insbesondere von Andreas Steiniger, Frank Pengel, Felix Böhme und Leonard Zeh erhält. Die Finanzierung unserer Webseite wird durch den Feuerwehrverein Saalfeld e.V., vertreten durch den Vorstand Hanjörg Bock und Sven Balke, ermöglicht.