Rückblick; 19.01. bis 23.01.2022

Am 19.01.2022 wurde die Feuerwehr Saalfeld gegen 07.09 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung (H1) zur Kreuzung Am Meininger Hof alarmiert. Dort hatte sich ein Verkehrsunfall ereignet, infolgedessen Betriebsstoffe ausgelaufen waren. Im weiteren Verlauf des Vormittags rückten die Kameraden der Feuerwehr Saalfeld gemeinsam mit der Feuerwehr Crösten zu einem ausgelösten Heimrauchmelder (B2) am Rainweg aus. Am Abend waren die Feuerwehr Saalfeld und die Feuerwehr Gorndort zu einer Nottüröffnung für den Rettungsdienst im Einsatz. Am 20.01.2022 wurden die Feuerwehr Saalfeld und die Feuerwehr Crösten zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Brudergasse alarmiert. Am 23.01.2022 waren die Saalfelder Kameraden erneut zu einer Nottüröffnung für den Rettungsdienst im Einsatz.