AB-Rüst

Auf dem Abrollbehälter-Rüst (AB-Rüst) wurde die Normaustattung eines RW 1 mit Zusatzbeladung verlastet. An der Einsatzstelle muss dieser von dem Fahrzeug (WLF) abgesetzt werden. Jetzt können die Rollwagen über abklappbare Rampen entnommen werden. An der Frontseite befindet sich ein ausfahrbarer Lichtmast mit 2x1000W Scheinwerfern.  Zu der Beladung zählt unter anderem ein Rettungssatz (Schere+Spreizer+Rettungszylinder), Abstützsystem Lucas, Niederdruckhebekissen, hydraulischer Hebesatz H1 und H2, Rettungssäge, Trennschleifer, Kettensäge, Plasmaschneider, 2 x Stromerzeuger, Rettungsplattform, elektr. Überdruck Be- und Entlüfter mit Lutte, Unterbaustützen in verschiedenen Längen, Rüsthölzer, Beleuchtungssatz, 4teilige Steckleiter, eine Tauchpumpe TP 8/1. Der Stromerzeuger, der Rettungssatz, der Hebesatz mit Beleuchtungssatz, die Tauchpumpe und der Überdrucklüfter sind jeweils auf Rollwagen gelagert, sodass diese nah an die Einsatzstelle transportiert werden können.

 

Funkruf:
Hersteller:
Aufbau: Ziegler
Baujahr: 2001
Leistung:
Wassertank:
Besatzung: