Einsätze am Wochenende:

Am Samstagnachmittag wurden die Feuerwehr Saalfeld-Mitte und die Feuerwehr Remschütz zu einem Einsatz (B1) Unter dem breiten Berg alarmiert. Es war zu einem Kurzschluss gekommen, nachdem ein Baum in eine Stromleitung gestürzt war. Vor Ort zeigte sich, dass für die Feuerwehr kein Handlungsbedarf bestand. Die Feuerwehr Saalfeld war mit DLAK 23/12, und TLF 16/24 im Einsatz.

Sonntagnacht gegen 03.35 Uhr wurde die Feuerwehr Saalfeld zu einem Containerbrand in den Hinterhof des Saalfelder Rathauses alarmiert. Dort brannten mehrere Container. Der Brand drohte, auf die Fassade des historischen Gebäudes überzugreifen. Die Feuerwehr Saalfeld war mit HLF 10 und TLF 16/24 im Einsatz.

Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr Saalfeld zu einer technischen Hilfeleistung (H1) alarmiert. Am Weidig war ein Baum umgestürzt. Die Feuerwehr Saalfeld war mit HLF 10 ausgerückt.