Fire_3
Fire_5
Fire_8
logofeuerwehr
112
fac
Fire_7
Fire_17

Fire_19

zurück

Fire_19

JFW02

Fire_19

 

Jugendwart:

Anschrift:

Jugendfeuerwehr Saalfeld  Heiko Becker                       Beulwitzer Straße 7            07318 Saalfeld

Tel. 03671/536812

Aktuelles bei der Jugendfeuerwehr Saalfeld - Mitte

Sommerfahrt der Jugendfeuerwehr Saalfeld - Mitte

Wie im vergangenen Jahr hat die Jugendfeuerwehr Saalfeld auch 2018 an der Sommerfahrt der Jugendfeuerwehr Hamburg Fuhlsbüttel teilgenommen.
Gemeinsam mit der Partnerjugendfeuerwehr Hamburg-Wellingsbüttel und den Wehren aus Fuhlsbüttel, Poppenbüttel und Nettelnburg haben die Jugendlichen am 7. Juli
ihr diesjähriges Lager am Hennesee im Hochsauerlandkreis aufgeschlagen. Die sieben Jugendlichen aus Saalfeld konnten sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen.

Nach einer Schifffahrt über den Hennesee am Sonntag stand am Montag ein Besuch der Warsteiner-Brauerei auf dem Programm.
Dort konnte sich die Gruppe einen Einblick in die Abläufe in der Brauerei und die Geschichte des Warsteiner Bieres machen.
Der Dienstag stand ganz im Zeichen des wilden Westen. Die Kinder und Jugendlichen sind nach Elspe zu den Karl-May-Festspielen gefahren, wo es eine Western-Stadt zu erkunden und
verschiedene Vorführungen und Shows zu bestaunen galt. Der Höhepunkt des Besuchs war eine Vorführung des Stücks "Winnetou 2" auf der Naturbühne Elspe.
Am Mittwoch ging es nach einem ausgiebigen Frühstück in den Freizeitpark "Fort Fun". Dort konnten die Jugendlichen in kleinen Gruppen und auf eigene Faust den Freizeitpark erkunden und
nach Herzenslust Achterbahn fahren, mit einem Flugdrachen über den Park schweben oder im Tiergehege außergewöhnliche Tiere bestaunen. Abgerundet wurde der Tag durch einen Abend am Lagerfeuer mit Knüppelkuchen.
Nach zwei Tagen an der frischen Luft ging es am Donnerstag für die Teilnehmer der Sommerfahrt nach untertage. In Ramsbeck galt es das ehemalige Erzbergwerk zu erkunden. Mit der originalen
Grubenbahn ging es 1500 Meter tief in das Bergwerk, wo ein Grubenführer die Gruppe durch die stillgelegte Mine geführt und vom schweren Alltag der Bergleute berichtet hat.
Am Freitag ging es nach dem Frühstück los in Richtung Winterberg. Nach Herzenslust konnten sich die Jugendlichen dort im Kletterwald über verschiedene Parcours wagen oder bei herrlichem Wetter den Ausblick von der Panoramabrücke aus genießen. Abgerundet wurde der Freitag mit einer Grusel-Nachtwanderung.
Den Abschluss der achttägigen Sommerfahrt stellte am Samstag eine Rallye durch die Umgebung des Zeltplatzes dar. Die Kinder und Jugendlichen wurden in mehrere Gruppen
aufgeteilt und hatten mehrere Aufgaben zu bewältigen, bei denen sowohl Teamgeist, Schnelligkeit und kluge Köpfe gefordert waren. Für das Gewinnerteam stand ein Eisbecher in der Eisdiele des Campingplatzes in Aussicht.

Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück am Sonntagmorgen ging es auch schon wieder an den Abbau der Zelte und die Abfahrt zurück nach Saalfeld.
Die Jugendfeuerwehr Saalfeld blickt zurück auf eine ereignisreiche und tolle Woche mit den Hamburger Jugendfeuerwehren und dankt der Jugendfeuerwehr Fuhlsbüttel für die großartige Organisation der Sommerfahrt.

Insgesamt haben an der Sommerfahrt ca. 90 Jugendliche und Erwachsene aus Saalfeld und Hamburg teilgenommen.

Sommerfahrt 2018

 

Spendenübergabe an die Jugendfeuerwehr Saalfeld

Am 15. Juni 2018 nahm die Jugendfeuerwehr Saalfeld eine Geldspende in Höhe von 100 Euro von der in Saalfeld ansässigen Firma Saale-Feuerschutz entgegen. Unser Nachwuchs hat sich sehr über die Spende gefreut und möchte sich auf diesem Weg herzlich bedanken.

 

 

geldspende

14. Sportgala des 1. SSV

26.05.2018

Am 26.05.2018 fand in der Dreifelderhalle Grüne Mitte die 14. Sportgala des 1. SSV statt. Auch unsere jungen Kameraden der Jugendfeuerwehr waren vor Ort und unterstützten die Veranstaltung mit dem Brandhaus. Dabei konnten sich die jungen Besucher der Sportgala unter Aufsicht der Jugendfeuerwehr selbständig im Löschen des Brandhauses erproben.

 

Sportgala

Besuch bei der Partnerfeuerwehr Hamburg/ Wellingsbüttel

Von 4.5 bis 6.5.2018  war die Jugendfeuerwehr Saalfeld bei ihrer Partnerwehr in Hamburg Wellingsbüttel zu Gast. Die acht Jugendlichen besuchten den Hafen der Hansestadt und besichtigten die Wache Barmbek der Hamburger Berufsfeuerwehr.

Anlass des Besuchs war die 25. Nachtwanderung der Jugendfeuerwehr Wellingsbüttel, an der die Saalfelder Jugend erfolgreich teilgenommen hat. Circa 800 Kinder und Jugendliche aus insgesamt 64 Jugendfeuerwehren haben an dem Marsch durch das Alstertal teilgenommen und zehn unterschiedliche Aufgaben gemeistert. Es galt sowohl feuerwehrtechnisches Wissen als auch Geschick und Teamgeist zu beweisen, um die begehrten Punkte für die eigene Gruppe zu erlangen. Die Nachtwanderung stellte den Höhepunkt der diesjährigen Hamburg-Fahrt dar und hat allen jungen Kameraden aus Saalfeld viel Freude bereitet.

Am Sonntag haben sich die Jugendlichen nach einem ausgiebigen Frühstück wieder auf den Weg nach Saalfeld gemacht, wo es die neue Drehleiter zu erkunden galt.

Partnerfeuerwehr_Hamburg0505201801

 

Jahresabschluss

22.12.2017

Zum Jahresabschluss besuchte die Jugendfeuerwehr Saalfeld am 22.12.2017 die Berufsfeuerwehr in Jena. Mit großer Begeisterung besichtigte unser Nachwuchs das neue Gefahrenabwehrzentrum in der Innenstadt. Unsere jungen Kameraden bekamen als Geschenk neue T-Shirts überreicht.

Als besondere Zuwendung erhielt die Jugendfeuerwehr Anfang Dezember eine Spende über 50 Euro, die durch Herrn Herklotz von der Firma Hörmann überreicht wurde. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken.

JHV_Verein02 (2)

Ausbildung der Jugendfeuerwehr

08.12.2017

Auf dem Dienstplan der Jugendfeuerwehr stand am Freitag ein Durchgang durch die Atemschutzübungsanlage. Die Kinder und Jugendlichen haben sich als erstes mit den Atemschutzgeräten beschäftigt und die Geräte grundlegend kennengelernt, bevor es in Zweier- und Dreiertrupps durch die Anlage ging. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr durchlaufen die Anlage selbstverständlich ohne den schweren Atemschutz, jedoch bei Dunkelheit und leichter Vernebelung. Die Ausbildung in der Übungsanlage findet bei den Jugendlichen immer großen Anklang und ist ein Highlight in deren Ausbildungsplan

25073520_1385470224896951_3207617145705860429_o

Ausbildung der Jugendfeuerwehr

27.10.2017

Die heutige Ausbildung unseres Nachwuchses stand unter dem Motto "Erste Hilfe". Daniel Becker und Ina Sandmann vom DRK Saalfeld schulten unsere jungen Kameraden in Erste-Hilfe-Maßnahmen wie stabiler Seitenlage und Reanimation. Im Anschluss bekamen die Jungen und Mädchen Einblicke in die Technik des Krankentransportwagens, der von unserem Nachwuchs interessiert besichtigt wurde.

 

22829304_1343608719083102_292744071414357313_o

Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr

Vom 14. bis 15. Oktober 2017 hat die Jugendfeuerwehr Saalfeld-Mitte den diesjährigen Berufsfeuerwehrtag durchgeführt. Die Jugendlichen erlebten 24 Stunden lang den Arbeitsalltag in einer Berufsfeuerwehr. Der „Löschzug“ der Feuerwehr Saalfeld bestand aus dem HLF 10, dem KLF und dem MTW. Neben verschiedenen feuerwehrtechnischen Ausbildungen stand unter anderem Dienstsport im Saalfelder Hallenbad auf dem Programm.
Auf die Mitglieder der Jugendfeuerwehr warteten innerhalb der 24 Stunden verschiedene Einsätze, die es abzuarbeiten galt. So mussten unter anderem ein Gefahrgutbehälter auf dem Gelände des Saale-Feuerschutz gesichert und ein Feuer im Zechengrund gelöscht werden. Ein weiterer Höhepunkt war eine Personensuche auf dem Gelände des Bergfrieds. Drei Personen hatten sich in der Dämmerung im Wald um den Fuchsturm verirrt und mussten von den Jugendlichen gefunden und betreut bzw. medizinisch versorgt werden.
Nach vielen interessanten Ausbildungsstunden und insgesamt fünf Einsätzen war der Berufsfeuerwehrtag am 15. Oktober gegen Mittag beendet.

JFW_Jahresabschluss22519426_1337528379691136_3488712498113858490_n

 

Fire_3